BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schulordnung

Wir möchten, dass sich an unserer Schule Kinder und Erwachsene wohl fühlen. Deshalb bemühen wir uns miteinander
um ein freundliches Verhalten.
  • Gewalt ist bei uns in jeder Form verboten.
  • Wenn du mit dem Fahrrad kommst, gelten folgende Regeln:
    • Benutze auf deinem Schulweg den Radweg.
    • Dein Fahrrad muss verkehrssicher sein.
    • Schiebe dein Rad in den Fahrradkeller und schließe es ab oder stelle es in die Fahrradständer auf dem Schulhof. Während der Unterrichtszeiten sollen sich alle Personen im Schulgebäude ruhig verhalten, damit wir ungestört arbeiten können.
  • In den Pausen darfst du das Schulgelände nicht verlassen.
  • Die 5-Minuten-Pausen dienen dem Lehrer- und Raumwechsel und geben dir Zeit, dich auf die nächste Stunde vorzubereiten. Halte dich in der Klasse auf und tobe nicht auf den Fluren.
  • Halte dich in den großen Pausen auf dem Schulhof deiner Wahl auf. Beim Spielen sollst du vorsichtig sein und auf andere Rücksicht nehmen. Bei Schwierigkeiten oder Streitigkeiten kannst du dich an die Streitschlichter und an die Aufsicht wenden.
  • In einer Regenpause bleibst du im Schulgebäude.
  • Alle Klassen führen regelmäßig einen Säuberungsdienst auf dem Schulhof durch.
  • Das werfen ist nur mit Bällen erlaubt (keine Schneebälle, Eisstücke, Eicheln)
  • Mit dem Klingeln zur Stunde begeben sich alle direkt zu ihrem Unterrichtsraum.
  • Toilettenräume sind keine Aufenthaltsräume.
  • Die Toiletten der Schule sollen sauber und ordentlich sein.
  • Die Benutzung von Handys und ähnlichen Geräten, z.B. Smartwatch oder Airpods ist während der Schulzeit nicht erlaubt.
  • Das rauchen und das Mitbringen von Messern, Feuerzeugen und anderen gefährlichen Gegenständen ist grundsätzlich verboten.

Wenn alle diese Regeln einhalten,
können wir in der Schule gut zusammenleben.